HOME ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
IMPRESSUM
AGB's
WICHIGE HINWEISE
Namibia Reisen
Ongava Tented Camp

Namibia Hotel: Etosha Nationalpark

Ongava Tented Camp

Das Ongava Tented Camp befindet sich an der südlichen Grenze des Etoscha National Parks im 30000 Hektar großen, privaten Ongava Wildreservat. Es wurde in einem anderen Bereich des Wildschutzgebietes als Ongava Lodge erbaut.

Unterkunft besteht aus 7 großen, gemütlichen, begehbaren Zelten alle mit en-suite Badezimmern einschließlich Spültoilette und heissen Duschen. Alle Mahlzeiten werden im reetgedeckten Speiseraum eingenommen, der einen faszinierenden Ausblich auf das Wasserloch bietet. Ab Juli 2004 werden noch weitere 2 Zelte zur Verfügung stehen.

Ein kleiner Swimmingpool ist im Camp vorhanden und Aktivitäten bestehen aus Pirschfahrten in das Okaukuejo Gebiet der Etoscha wo Löwen, Elefanten, Geparden, Oryx, Springböcke und Kuhantilopen an den vielen hier vorhandenen Wasserlöchern, beobachten.

Zusätzlich dazu sind Nachtpirschfahrten, Spaziergänge unter der Leitung erfahrener Wildhüter und Beobachtungen von Hochständen aus, möglich. In Ongava sind sowohl Spitzmaul- wie Breitmaulnashörner ansäßig, sodaß Gäste die Gelegenheit haben beide Spezies zu beobachten.

 


Die Etoscha Pfanne ist das Hauptzielgebiet der Wildbeobachtungen. Es ist eines der größten Wildschutzgebiete Afrika’s, ungefähr so groß wie die Schweiz. Riesige Herden von Savannentieren sammeln sich in der Trockenzeit um die Wasserlöcher und bieten so hervorragende Wildbeobachtungsmöglichkeiten. Tierarten die ganzjährig hier gesehen werden können schließen elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Zebras, Gnus, Springbock, Oryx, Kudu und den Damara Dik-Dik mit ein. Vögel sind in rauhen Mengen vorhanden, so auch die Strauße und mehrere Raubvogelarten. Hier sind besonders hervorzuheben der Kurzzehenrötel, der Hartlaub’s Frankolin, der Damarafelsenspringer, der Rüppellpapagei, der Drosselwürger und der Rotbraune Weber. Ein Höhepunkt in Ongava ist es, dass Sie beide Nashornarten (Spitz- und Breitmaul) erblicken können. Für die eingefleischten Naturliebhaber ist das Aufspühren der Breitmaulnashörner mit einem erfahrenen Führer zu Fuß ein absoluter Highlight. Auch Löwen, Eland, Bergzebras, Impalas und einige andere Antilopenarten sind häufige Gäste in diesem Gebiet.

Namibia
Mietwagen Rundreisen
Abenteuer Reisen
Privat geführte Reisen
Golfreisen
Flug Safaris
Luxus Reisen
Übernachtungen
Reiseinfo
Weitere Reiseländer
Südafrika
Botswana
Zambia
Mozambique
Kanada
Schottland
Schweiz
Links